Industrie 4.0 live

 

DSC_0164_640_150

Industrie 4.0_1_290

Industrie 4.0_2_290

Industrie 4.0_3_290

Industrie 4.0 wird greifbar
BOSCH und Fraunhofer IPA starten Lernreise ins digitale Produktionszeitalter

Wie verändert Industrie 4.0 unsere Planungs- und Produktionsprozesse? Und wie können wir jetzt schon mit der Umsetzung beginnen, indem wir die Anwendererfahrungen der Pioniere nutzen? Auf diese Fragen möchten wir konkrete Antworten liefern.

Mit der Robert Bosch GmbH als Schirmherrn initiieren wir vor diesem Hintergrund eine Lernreise ins digitale Produktionszeitalter und zeigen die besten Anwenderlösungen live. Nutzen Sie die Lernreise, um aus diesen „lebenden Lehrbüchern“ Impulse für die eigene Veränderungsarbeit zu ziehen. Erarbeiten Sie im Schulterschluss mit den besten Anwendern eigene konkrete Prozessoptimierungen, intelligente Produktlösungen und innovative Geschäftsmodelle.

Industrie 4.0-Lernreise – Erleben Sie lebende Lehrbücher live

Die Lernreise „Industrie 4.0“ ist ein idealer Begleiter für Unternehmen, die ihre Strukturen mit hoher Veränderungsgeschwindigkeit weiter entwickeln wollen. Durch den regelmäßigen Besuch von Best Practice-Unternehmen mit anschließenden, umsetzungsorientierten Transferworkshops wird „Industrie 4.0“ erlebbar und begreifbar und zudem erhalten die beteiligten Mitarbeiter permanent Impulse für die eigene Veränderungsarbeit.

Die Lernreisen richten sich einerseits an Unternehmen, die am Anfang einer Prozessoptimierung stehen und Orientierung suchen. Andererseits werden die Lernreisen von Unternehmen genutzt, um langjährigen Verbesserungsprogrammen immer wieder frische Impulse zu geben.

Aufgrund der hohen Nachfrage startet die Lernreise im Oktober 2018 zum zweiten Mal „live“ in der Referenzfabrik der Robert Bosch GmbH. Die Teilnehmerzahl ist wiederum auf 20 Unternehmen begrenzt.

Weitere Informationen, wie z.B. die ausführliche Präsentation mit Details zur Lernreise „Industrie 4.0 live“, erhalten Sie bei der Managementagentur Macils.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an industrie4.0@macils.de oder nutzen Sie unsere Info-Hotline Tel.: 0711/737344-22.